Aristoteles' Physik (German Edition) - download pdf or read online

By Sascha Storck

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, word: 2, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Thema dieser Hausarbeit sind die Grundlagen von Aristoteles’ Naturphilosophie. Anhand seines eigenen Textes soll Aristoteles’ Erklärungsansatz für die Prozesshaftigkeit der Naturvorgänge dargestellt werden. Hierzu werde ich den Stand der philosophischen Naturforschung beschreiben, von dem Aristoteles bei seinen Überlegungen ausging. Ähnlich, wie es Aristoteles in seinem Werk tut, soll dann seine Auffassung im Vergleich zu seinen Vorgängern, die Schlüsse, die Aristoteles aus ihren Gedankengängen zieht und Ansätze für die Lösung deren Probleme er erarbeitet, in der gegebenen Kürze dargelegt werden. Anschließend soll deutlich gemacht werden, wie Aristoteles in Auseinandersetzung mit den Lehren seiner Vorgänger sein Prinzipienschema erarbeitet.

Danach soll erklärt werden, wie Aristoteles sein Ursachen-Schema herleitet. Und zu guter Letzt wird in dieser Arbeit darauf eingegangen, used to be Zufall und Fügung sind, ob das Phänomen existiert und wie Zufall und Fügung in Aristoteles Erklärungsmodell integriert werden.

Die Textgrundlage dieser Hausarbeit sind das erste und zweite Buch von Aristoteles’ Physik.

Show description

Read or Download Aristoteles' Physik (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Download e-book for kindle: Aristotle for Everybody by Mortimer J. Adler

Adler instructs the area within the "uncommon logic" of Aristotelian common sense, featuring Aristotle's understandings in a present, delightfully lucid manner. Aristotle (384 - 322 B. C. ) taught common sense to Alexander the nice and, by way of advantage of his philosophical works, to each thinker on account that, from Marcus Aurelius, to Thomas Aquinas, to Mortimer J.

Get Sophistical Practice: Toward a Consistent Relativism PDF

Sophistics is the paradigm of a discourse that does issues with phrases. it isn't natural rhetoric, as Plato desires us to think, however it presents a substitute for the philosophical mainstream. A sophistic heritage of philosophy questions the orthodox philosophical historical past of philosophy: that of ontology and fact in itself.

New PDF release: Obras morales y de costumbres (Moralia) VII: 7 (Biblioteca

El ecléctico, erudito y sensato Plutarco indaga en los tratados de este volumen cómo se puede alcanzar una vida serena y virtuosa. Este volumen incluye tratados de reflexión ética, en su vertiente más concreta, sobre temas que habían interesado a los grandes autores a partir de l. a. época dorada de Atenas (desde Platón a Séneca): «Si l. a. virtud puede enseñarse» insta a reflexionar sobre las acciones propias, y sostiene que se puede enseñar l. a. virtud, lo más basic de l. a. vida humana, en especial el cuidado de sí; «Sobre los angeles virtud moral», «Sobre el refrenamiento de l. a. ira» y «Sobre l. a. paz de alma» abundan en estas principles y muestran las claves para llevar una vida serena y virtuosa.

Download e-book for iPad: Buchstaben als paradeigma in Platons Spätdialogen: Dialektik by Arnold Alois Oberhammer

Warum veranschaulicht Platon an einschlägigen Stellen der Spätdialoge seine Methode der Dialektik am paradeigma der Buchstaben? used to be ist ein paradeigma und welche Rolle kommt ihm in Platons Epistemologie und Ontologie zu? Gezeigt wird, wie Platon aus jeweils unterschiedlicher Perspektive die Buchstaben als Modell heranzieht: Im „Theaitetos“ werden die Versuche zu definieren, was once Erkenntnis ist, indirekt durch das Buchstabenmodell widerlegt.

Extra resources for Aristoteles' Physik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aristoteles' Physik (German Edition) by Sascha Storck


by David
4.5

Rated 4.97 of 5 – based on 49 votes